Die Bücher

Der neue Kriminalroman heißt "Der Storch". Im aktuellen Programm der Emons-Verlags firmiert er unter "Niederrhein pur" und "Der zehnte Hesse/Wirth"- der Titel erinnert daran, dass die Region zum Storchenland geworden ist. Der 280 Seiten starke Roman setzt die Reihe mit den Tiertiteln von Hesse/Wirth fort. Und das bekannt Konzept funktioniert weiter. Das Genre regionaler Kriminalroman hat eine große Schar von Fans. Thomas Hesse schreibt zudem solo - zuletzt kam sein Buch "Blutsgeschwister" heraus. Individuell und mit starker Handlung.

Der Storch 12.10.2017

der-storch

Der Jubiläumskrimi Nr. 10: "Der Storch" spielt 2017 dort, wo 2005 der Hesse/Wirth-Erstling "Das Dorf" verortet war - im fiktiven Dörfchen Bislich-Büschken direkt am Rhein. Ein Hinterm-Deich-Krimi sozusagen um die Dorfgemeinschaft, die als Tippgemeinschaft den Lottojackpot knackt und an dem…

Mehr über dieses Buch “Der Storch” kaufen

Der Käfer 12.03.2015

der-kaefer

Wenn der Kommissar zum Rosenkavalier wird: Eine tote Jugendliche auf der einen Rheinseite, ein vorschnell zu den Akten gelegter Todesfall einer alten Dame auf der anderen und eine dunkle Geschichte, an der Jahrzehnte niemand rührte – was verbindet diese Fälle? Hauptkommissarin Karin Krafft…

Mehr über dieses Buch “Der Käfer” kaufen

Die Spinne 10.10.2013

die-spinne

Bei Wesel brennt mitten in der Nacht ein herrschaftliches Anwesen. Zuerst werden die Kinder vermisst, doch dann findet Kommissarin Karin Krafft sie in Sicherheit. Der Brandstifter hatte sie gerettet, weil sein Anschlag anderen galt. Er beginnt einen Rachefeldzug entlang des Niederrheins und…

Mehr über dieses Buch “Die Spinne” kaufen

Eulenblues 02.04.2012

eulenblues

Kommissar Gero von Aha entdeckt in einem Waldstück bei Wesel ein baumelndes Skelett - ohne Hände. Hauptkommissarin Karin Krafft bewundert kunstbeflissen in Xanten ein großes Mobile mit Fundstücken vom Rheinufer - im Windspiel aus Holz und Tierknochen erklingt hohl eine menschliche Hand. Aus…

Mehr über dieses Buch “Eulenblues” kaufen

Die Eule 07.09.2010

die-eule

Ein Lkw-Fahrer rast in eine Pilgergruppe. Was nach einem tödlichen Unfall aussieht, entwickelt sich zu einem aufsehenerregenden Mordfall - und was wie die Folgen eines Machtkampfs innerhalb einer Sekte wirkt, hat seinen Ursprung 30 Jahre zuvor in deutsch-deutscher Geschichte und führt Kommissarin…

Mehr über dieses Buch “Die Eule” kaufen

Die Elster 01.05.2009

die-elster

Bomben zerfetzen die prachtvolle Stadt Wesel. Als die Waffen kurz schweigen, begräbt der Bürgermeister mit einem feierlichen Zeremoniell einen Gefallenen. So rettet er die wertvollsten historischen Besitztümer der Stadt, die in Wirklichkeit im Sarg liegen. Niemand durchschaut das Geheimnis. Als…

Mehr über dieses Buch “Die Elster” kaufen

Die Wölfin 01.10.2007

die-woelfin

Ein geschäftiger Dezembermorgen in Haus der Familie Thanhäuser. Alles ist wie immer. Ein reichlich gedeckter Frühstückstisch versorgt wortkarge, pubertierende Kinder und den eiligen Ehemann. Dr. Barbara Thanhäuser verlässt als letzte das Haus. Sie wird nicht in der Klinik ankommen, in der man…

Mehr über dieses Buch “Die Wölfin” kaufen

Das Dorf 06.05.2005

das-dorf

Über die Leiche des wichtigsten Mannes des Dorfes Bislich-Büschken zieht eine Schnecke ihre Schleimspur. Die Weseler Kommissarin Karin Krafft, selbst ein Dorfgewächs, trifft auf Menschen, die zusammenhalten, keine Nestbeschmutzer mögen und einem kleinen, wenn auch illegalen Nebengeschäft nicht…

Mehr über dieses Buch “Das Dorf” kaufen

Der Rabe 01.06.1998

der-rabe

Das Böse ist immer und überall - natürlich auch am Niederrhein. Ausgerechnet in den ausgedehnten Katakomben der Weseler Engelkirche hat es sich eingenistet. Nächtliches Harmoniumspiel, Schreie, Satansrunen. Ein Säugling verschwindet. Spurlos. Klar, dass so was Pastor Rabe, den Gemeindepfarrer,…

Mehr über dieses Buch “Der Rabe” kaufen

Der Esel 01.06.1997

der-esel

Plattes grünes Land, weiter Horizont, Kopfweiden und Kühe - Franz Huismann, Aussteiger und Ex-Junkie, lässt die Landschaft seiner niederrheinischen Heimat wie einen Film an sich vorbeiziehen. Vor zwölf Jahren war er abgehauen, der provinziellen Enge entflohen. Nun kehrt er zurück und das…

Mehr über dieses Buch “Der Esel” kaufen