"Der Hahn": "Ein ganzer Krimi, kein halber Hahn". "Der Storch" hat ein Storchennest. Neues Projekt beginnt.

Beitrag vom 06.01.2019

cover-hahn-3d

Der Krimi-"Hahn" hat erfolgreich die Region erobert. Das elfte Buch - der Titel passt zum Markenzeichen von Hesse/Wirth, den Tier-Titeln, und der zur Region Niederrhein. Wir waren begeistert vom Zuspruch für ein farbfeuerlebendiges Cover. Die besonderen rustikalen Eigenschaften des "Hahns" werden sicher von allen Krimifreunden assoziiert. Das Cover mit dem schillernd-schönen Hahn passt zur Hauptfigur der Geschichte, ein echter, spannender Kriminalroman. Der Emons-Verlag hat einen starken Titel geschaffen.
Peter Klucken, Kulturkritiker der Rheinische Post Duisburg, hatte Vergnügen am Buch: "Ein ganzer Krimi, kein halber Hahn" war sein Fazit. Eine zündende Überschrift. Kurz zum Inhalt des Buchs: Chefkommissarin Karin Krafft muss den Mord an einem niederrheinischen Unternehmer aufklären, dessen Frau zeitgleich einen unerklärlichen Unfall erleidet. Zwei Eheleute, ein Gedanke: "Stirb!" Was wie ein tödliches Ehedrama aussieht, entwickelt sich zu einem weiteren Fall.
Unterwegs ist auch "Der Storch" von 2017. Kein harter Krimi, sondern eine amüsante Geschichte um einen Lotto-Großgewinner, der ein ganzes Dorf um Millionen betrügt. Der Referenz an die Storchen-Region Niederrhein folgt eine Storchennest-Patenschaft von Hesse/Wirth für den Nabu. Das Nest ist fast fertig.
Noch nicht fertig ist Krimi Nr. 12. Das Buch ist in Arbeit und mit dem Verlag verabredet. Zum Erscheinungstermin können wir noch nichts sagen. Aber erste Lesungen 2019 stehen fest - siehe "Lesungen".
Weiter im Angebot bleibt Thomas Hesses Solo "Blutsgeschwister", ein Polit-Krimi. Die Krimi-Geschichte des Niederrheins geht weit zurück. 1997 war der erste rechtsrheinische Niederrhein-Krimi erschienen. Es war - wenig überraschend angesichts des Tatorts Wesel - "Der Esel" von Thomas Hesse und Thomas Niermann. Der Emons Verlag schlug zu, weil der Regionalkrimi gerade durchstartete. "Der Esel", gefolgt von "Der Rabe", war sofort ein Erfolg. Und begründete die Krimi-Reihe mit den Tier-Titeln, heute ein Markenzeichen.
Für Interessenten sind bei mir antiquarische Exemplare zu haben - siehe "Die Bücher".

Zurück zu den Neuigkeiten